Anzeige

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to freeslotter. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.


  • "Race'n'Roll" is male
  • "Race'n'Roll" started this thread

Posts: 220

Date of registration: Oct 16th 2010

Postleitzahl: 32457

Location: Kreis Minden-Lübbecke

Real Name: Stefan

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: RTRegler

Bestes Slotcar: Slot.it Lola B09/60 LM 2010

  • Send private message

1

Friday, August 12th 2011, 7:26pm

Der erste NSR soll her! Aber welchen soll ich nehmen?

Hallo an alle Markenexperten,
ich möchte mir meinen ersten NSR zulegen :P Aber welcher ist der Richtige für mich?
Natürlich hab ich das Forum schon durchforstet und verschiedene Meinungen und Aussagen zu den einzelnen Modellen gefunden. Aber als Anfänger - bin erst 18 Monate dabei - kann ich das für mich noch nicht in eine Kaufempfehlung übersetzen.

Darum bitte ich euch um eine - natürlich völlig subjektive - Empfehlung. Hier die Bedingungen, unter denen das gute Stück bei mir laufen soll:

Schiene Carrera Evo, Strecke knapp 39 Meter, 3 "lange" Geraden (15 x SG, 13 x SG, 8 x SG), alle Kurvenradien verbaut (von Speedkurve nur mit K4 und K3 bis zum U-Turn mit K4 - K3 - K 2 - K 1/60 - K 1/60)
analoger Betrieb
regelbares Labornetzteil
analoger Widerstandsregler MRRC 35 Ohm
gefahren wird selbstverständlich ohne Magnet

Bisher fahre ich Autos der Marken Carrera, Ninco, Scalextric und Slot.it. Die Reifen sind entweder mit dem Brettchen geschliffene Originale oder Supertires. Zuletzt habe ich nur noch Autos von Slot.it gekauft, da diese ohne großen Aufwand den anderen Marken deutlich überlegen sind. Nun möchte ich versuchen, das Slot.it - Niveau mit einem NSR noch zu toppen.

Folgende Fragen tun sich deshalb auf:

1. Ist der NSR gegenüber einem Slot.it noch besser? Oder nur "vergleichbar"? Mit anderen Worten: lohnt sich das????? (Darf ich so etwas in diesem Forum überhaupt Fragen? :sorry2: )
2. Welches Antriebskonzept (AW - IL - SW) ist für meine Bahn am besten geeignet? Ich habe gelesen, die AW seien für Heimbahnen übermotorisiert.
3. Welcher Motor? Ist der Shark der etwas "zivilere"? Und deshalb für die Heimbahn besser geeignet?
4. Welche Reifen für die Carrera-Schiene? Original? Geschliffen? Oder Moosis? Hab ich noch nie gefahren! Oder etwas ganz anderes? Müsste sich aber mit anderen original-Reifen und Supertires vertragen!!!
4. Welches Modell? Klar ist: lang, flach und breit läuft gut! Das spricht für Mosler. Mir gefallen aber Porsche 917 und Porsche 997 ganz gut! Kann ich da einfach nach "Geschmack" aussuchen? Gute Fahrbarkeit steht bei mir an erster Stelle, auf die letzten Zehntel kommt es nicht an. Wenn der Mosler "nur" schneller ist, die Porsche aber gut fahrbar sind, dann würde ich doch meinen Geschmack entscheiden lassen: für einen Porsche!

So, und nun bin ich mal total gespannt auf eure absolut subjektiven Empfehlungen :peace:
Danke im Voraus

Stefan
No stop signs, speedin' limit
Nobody's gonna slow me down
Like a wheel, gonna spin it
(aus Highway to Hell von Bon Scott) :rock:

  • "Benzinvorsteher" is male

Posts: 742

Date of registration: Apr 17th 2007

Postleitzahl: 5145

Location: Neukirchen

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: Parma

  • Send private message

2

Friday, August 12th 2011, 8:00pm

hallo auch
also kommt auch drauf an aus welcher "zeit" und art die autos sein sollen...60-70er wie fort GT etc...oder moderne fiats oder die GT mit 997 ,corvettes oder mosler...fahre die 3 letzt genannten und gefallen mir alle auf ihre art...würde einfach mal zu der corvette raten..für mich ist sie äußerst gelungen..sauschnell..angenehm zu fahren und es passen dieselben supertires drauf wie auf den carrera porsche rsr gt3.

msg
Benzinvorsteher

  • "Race'n'Roll" is male
  • "Race'n'Roll" started this thread

Posts: 220

Date of registration: Oct 16th 2010

Postleitzahl: 32457

Location: Kreis Minden-Lübbecke

Real Name: Stefan

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: RTRegler

Bestes Slotcar: Slot.it Lola B09/60 LM 2010

  • Send private message

3

Friday, August 12th 2011, 8:13pm

Hallo Ghostdriver,
danke für deine Empfehlung. Die Corvette gefällt mir auch.
Ich bin da bei den Autos nicht auf eine bestimmte Epoche oder Klasse festgelegt. Gut fahren müssen sie :fahrer:
Stefan
No stop signs, speedin' limit
Nobody's gonna slow me down
Like a wheel, gonna spin it
(aus Highway to Hell von Bon Scott) :rock:

  • "Benzinvorsteher" is male

Posts: 742

Date of registration: Apr 17th 2007

Postleitzahl: 5145

Location: Neukirchen

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: Parma

  • Send private message

4

Friday, August 12th 2011, 8:21pm

DAS tun im grunde alle nsr ,ich kann aber nur für die 3 sprechen.
Benzinvorsteher


  • "Racing Streethawk" is male

Posts: 2,515

Date of registration: Oct 30th 2006

Location: Schottegröhl

Hobbies: Hot Rodding , Slot Racing

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Andere

Bestes Slotcar: NSR Mosi

Marketplace entries: 1

  • Send private message

5

Friday, August 12th 2011, 8:23pm

Hey Stefan ,
die Classic Modelle fahren schön , werden aber deine Slot its nicht toppen können .
Corvette bin ich noch nicht gefahren , Porsche 997 und Fiats sind durch einen höheren Schwerpunkt nicht ganz einfach zu händeln .
Der Mosler ist genial . Für deine Bahn würde ich Sidewinder mit Shark empfehlen . DER toppt alle Slot its :thumbup: . Der Anglewinder geht auf großen Holzbahnen richtig zur Sache , den bewege ich sehr erfolgreich in einer offenen Klasse :love: .
Zu den Originalreifen im Vergleich zu original Slot it Reifen oder Super Tires kann ich nix sagen aber Scaleauto Kompletträder ( Moosis ) funktionieren sehr gut auf Carrera Schienen , kann ich nur empfehlen .

Gruß , Ralf

:auto25: :auto3:
"Der 2. Platz ist eine Ehrentafel auf der Damentoilette"

nsu treter

Hüter des Elkert Raceway´s

  • "nsu treter" is male

Posts: 3,163

Date of registration: Jun 8th 2006

Location: Westerwald (da pfeift der Wind so kalt)

Hobbies: Slotcars und NSU

Real Name: Stefan

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: ACD

Bestes Slotcar: NSR P 68

  • Send private message

6

Friday, August 12th 2011, 9:46pm

Hi,

also wenn du ne 39 Meter Bahn hast und ein regelbares Netzteil dann kannst du alle fahren die NSR rausgebracht hat.

Du schreibst ja selbst das du lange Geraden hast.

Die normalen Shark sind auch nicht schneller wie die Slot it, da mußt du schon Anglewinder nehmen, die gehen wie Hölle.

Empfehlen kann ich dir auch die Ninco Lightning Modelle, die fahren genauso schnell wie die NSR Anglewinder Modelle bei mir.

Einzig, ich würde mir nen anderen Regler zulegen.



Gruß

Stefan
"Ich begrenze mich beim Sammeln auf alles."

GeorgOB

Routinier

  • "GeorgOB" is male

Posts: 1,205

Date of registration: May 22nd 2009

Location: Oberhausen

Hobbies: Slotracing

Real Name: Georg

Bahnsystem: Holzbahn Slotfire

Zeitmeßsystem: DS

Regler: ACD

Bestes Slotcar: NSR Mosler

  • Send private message

7

Saturday, August 13th 2011, 11:53am

Hallo Stefan,

ich kann nicht anders. Das non plus ultra ist der NSR Mosler in der Anglewinder-Version. Das ist schlicht und ergreifend eine Rennmaschine :

http://www.italiaslot.com/modules.php?na…rticle&sid=3568

:daumen3:
Georg

zZero - Slot Slotcar - Club , 47229 Duisburg - Rheinhausen mit der 35 Meter langen Slotfire - Holzbahn

http://www.zzero-slot.de/

  • "Norminator" is male

Posts: 191

Date of registration: Jan 9th 2009

Location: Rendsburg

Hobbies: Tauchen, Bmw schrauben,Kochen

Real Name: Norman

Bahnsystem: Holzbahn Eigenbau

Zeitmeßsystem: Bepfe/Titus

Regler: ACD

Bestes Slotcar: Slot.it Audi R8 / NSR Porsche917

  • Send private message

8

Saturday, August 13th 2011, 12:16pm

Hi

Am besten mal unterschiedliche Probefahren wenn möglich.
Mein absoluter Liebling ist der 917 - sehr schnell und gutmütig
Wenns schneller sein soll der Mosler , ich mag den 25K Motor mit Sidewinder lieber als den 21K mit Angelwider.
Aber was für dich am besten ist, wirst du selbst rausfinden müssen.
Reifen fahre ich die Ultragripp von NSR - vernünftig verklebt und geschliffen - aber k.A. wie die sich mit den Supertires vertragen.

Gruß Norman
Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland
Förde-Slot-Racer

  • "Race'n'Roll" is male
  • "Race'n'Roll" started this thread

Posts: 220

Date of registration: Oct 16th 2010

Postleitzahl: 32457

Location: Kreis Minden-Lübbecke

Real Name: Stefan

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: RTRegler

Bestes Slotcar: Slot.it Lola B09/60 LM 2010

  • Send private message

9

Saturday, August 13th 2011, 4:07pm

Danke schön!

Hallo Leute,

vielen Dank für eure Tipps und Meinungen. Da sich (noch) kein eindeutiger Favorit zeigt, werde ich erst mal noch ein wenig auf weitere Empfehlungen warten (hoffen!!).

Ansosnten wird der erste NSR wohl nach der Methode "Versuch macht klug" gekauft. Es muss ja nicht bei einem NSR bleiben ...

Stefan
No stop signs, speedin' limit
Nobody's gonna slow me down
Like a wheel, gonna spin it
(aus Highway to Hell von Bon Scott) :rock:


Biberle

Routinier

Posts: 1,132

Date of registration: Apr 26th 2010

Bahnsystem: Ninco

Zeitmeßsystem: Andere

  • Send private message

10

Saturday, August 13th 2011, 4:34pm

Hm, mir zumindest wird nicht ganz klar, was genau deine Ansprüche sind. Soll er einfach nur möglichst schnell sein? Gut aussehen? "Schön" zu fahren sein (und auch da gibts diverse Aspekte, was man darunter versteht...)?

Mir selbst ist es zum Beispiel völlig egal, ob ein Auto schnell ist, diese Faszination wird mich irgendwie nie packen. Ich mag es sogar (als vornhemlicher Alleinfahrer) wenns eher beschaulich zugeht und man vom Auto was sieht. Und trotzdem hab ich einige NSRs, obwohl sie ja sehr schnell sind, auf meinem Ninco-System vielleicht sogar die schnellsten überhaupt, hier ist zu einem durchschnittlichen Slot.it auch ein deutlicher Unterschied. Ich mag sie aber deswegen, weil sie sehr "schön" fahren - leise, geschmeidig, fast kein deslotten, lassen sich sehr feinfühlig fahren etc.

Gleichzeitig mag ich keine modernen Autos und eine gewisse Optik ist mir schon wichtig. Von daher bleibt *für mich* unter den NSRs vornehmlich der 917 übrig. Macht auf der Bahn eine passable Figur, während die MkIV irgendwie "billig" aussehen und GT40 und P68 grotesk-platte Flundern sind.

  • "Lister" is male

Posts: 2,773

Date of registration: Feb 2nd 2007

Location: From Austria

Hobbies: Slotten, Kraftsport, Biken, Wandern

Real Name: Sir William

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: DS

Regler: Parma

Bestes Slotcar: Sloting P. Reynard

  • Send private message

11

Saturday, August 13th 2011, 4:39pm

Salve!

Glaub mir, wer einen nsr hat, der will mehr :mua: .

Gruß

Lister

lostfocus

24 H Rennfahrer

  • "lostfocus" is male

Posts: 307

Date of registration: Nov 12th 2005

Postleitzahl: 27607

Location: Langen

Hobbies: Renn & MTB &BMX und Crossradfahren

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Bestes Slotcar: Scaleauto BMW GT 3

  • Send private message

12

Saturday, August 13th 2011, 5:17pm

NSR

Hallo einen NSR Tip möchte ich auch abgeben, die Classik Modelle 917 und Ford P68 machen sehr viel Spass, und übermitteln ein sehr schönes Fahrbild für Classik Modelle in diesem 32er Maßstab
Gruß Lost Focus

  • "Race'n'Roll" is male
  • "Race'n'Roll" started this thread

Posts: 220

Date of registration: Oct 16th 2010

Postleitzahl: 32457

Location: Kreis Minden-Lübbecke

Real Name: Stefan

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: RTRegler

Bestes Slotcar: Slot.it Lola B09/60 LM 2010

  • Send private message

13

Sunday, August 14th 2011, 11:33am

Die Entscheidung ist gefallen: es wird ein Porsche 917

Hallo und Danke an alle Meinungsmacher,

die Entscheidung ist gefallen: ich werde den Porsche 917 ausprobieren :haben:
Der passt am besten zu meinen Ansprüchen: gute Fahrbarkeit, dabei schnell und leise; muss nicht der absolute Bestzeitenbringer sein; ansprechende Optik.

Schönen Sonntag noch

Stefan
No stop signs, speedin' limit
Nobody's gonna slow me down
Like a wheel, gonna spin it
(aus Highway to Hell von Bon Scott) :rock:

lostfocus

24 H Rennfahrer

  • "lostfocus" is male

Posts: 307

Date of registration: Nov 12th 2005

Postleitzahl: 27607

Location: Langen

Hobbies: Renn & MTB &BMX und Crossradfahren

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Bestes Slotcar: Scaleauto BMW GT 3

  • Send private message

14

Sunday, August 14th 2011, 11:37am

NSR Porsche 917

... :thumbsup:


  • "Blackpainter" is male

Posts: 470

Date of registration: Feb 7th 2007

Location: NRW

Hobbies: Motorrad, Modellfliegen, Ski

Bahnsystem: Scalextric Digital

  • Send private message

15

Thursday, August 18th 2011, 10:28pm

NSR

Hi
noch eine individuelle Meinung...
Also wir fahren auf einer 53meter Scalextric Strecke NSR: 917, Ford Gt, P68, Corvette, Porsche 997 und Mosler mit Side und Aglewinder. Der Mosler ist der beste der NSR. Der Anglewinder ist drehmomentstark und einen kleinen Deut besser als der Sidewinder. Aber das kann auch an der Strecke liegen.
Die RAW von Slotit: MCLaren, Nissan 390 und ... sind nahezu gleichauf. Wobei die Rundenbestzeit vom Anglewinder Mosler gehalten wird. Autos alle mit Ortmännern. Slotit mit Inliner sind abgeschlagen auf unserer Strecke. Wenn es um Bestzeitgeht: Mosler. Die NSR Corvette kommt an den Mosler bei unserer Strecke nicht heran. Alles ohne Magnet.
Wie ich schrieb: Individuell.
Du hast die Qual der Wahl.
Gruß
Reiner
Meine bevorzugte Rennstrecke:http://www.raceway.eukradohr.de/
Kaiser Wilhelm über die Zukunft der Mobilität:
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."

  • "StudeBaker" is male

Posts: 222

Date of registration: Dec 26th 2009

Location: München

Hobbies: Slotracing, SimRacing (project CARS, GTL, GTR2, GT5 usw.)

Real Name: Martin

Bahnsystem: Carrera Universal
Holzbahn Eigenbau

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: RTRegler

Bestes Slotcar: Uni: BMW 3,0 CSL - Holz: NSR Porsche 997 GT3 Rally

  • Send private message

16

Tuesday, October 25th 2011, 12:42pm

Hallo zusammen,

Und? Wie ist er nun?
Hab selbst auch den 917er und würde gerne hören wie es dir ergangen ist! :)
PSN für GT5: StudeBakerAE86 :D

Grüße
Martin


  • "Race'n'Roll" is male
  • "Race'n'Roll" started this thread

Posts: 220

Date of registration: Oct 16th 2010

Postleitzahl: 32457

Location: Kreis Minden-Lübbecke

Real Name: Stefan

Bahnsystem: Carrera EVO/EXCL.

Zeitmeßsystem: Cockpit XP

Regler: RTRegler

Bestes Slotcar: Slot.it Lola B09/60 LM 2010

  • Send private message

17

Tuesday, October 25th 2011, 1:52pm

Hier meine Rückmeldung zum Porsche 917

Hallo,

Studebaker hat mich daran erinnert, dass eine Rückmeldung zu meinem ersten NSR sicher nicht schlecht wäre :whistling: Danke!

Die Autos (es sind "natürlich" gleich 2 geworden: "Gulf" und "Orange" :D) entsprechen genau euren Beschreibungen und erfüllen damit meine Erwartungen auch ganz genau. Allen Tipp-Gebern deshalb ein herzliches :danke:.

Sie fahren "schön". Schön bedeutet für mich schnell, aber nicht zickig. Druckvolle Beschleunigung und gute, aber nicht zu harte Bremse. Einfach sehr gutmütig. Und dabei auch noch sehr leise. Klasse.

Ich habe zuerst nur die Magneten entfernt und bin die Autos dann ootB gefahren. Die Zeiten lagen etwa 1 Sekunde unter meinen schnellsten Slot.it - Modellen (Ford GT 40: 10,7 Sekunden für knapp 39 Meter). Ich habe dann die Originalreifen noch etwas angeschliffen und etwa 2 Zehntel gewonnen. Inzwischen habe ich Supertires aufgezogen und liege noch rund 0,5 Sekunden hinter meiner absoluten Bestzeit mit dem Slot.it Ford GT 40.

Aber das ist so völlig in Ordnung. Nicht jedes neue Auto muss die absolute Bestzeit knacken. Die Zeiten liegen bei mir auf einem Niveau mit den Slot.it Gruppe C - Rennern (Porsche 956 und 962, Sauber C 9, Lancia LC 2). Einen Vergleich zu anderen NSR-Modellen kann ich noch nicht ziehen. Die fehlen mir ... noch.

Insgesamt würde ich meine beiden NSR Porsche 917 mit den Slot.it Gruppe C - Fahrzeugen auf eine Stufe stellen. Wenn da nur nicht die Preisdifferenz wäre ;(

Ich denke, dass sich meine zukünftigen Neuanschaffungen auf Autos der Hersteller Slot.it und NSR beschränken werden. Meines Erachtens liegt Slot.it beim Preis-Leistungs-Verhältnis vorn. Im Einzelfall wird dann je nach "Wunschmodell" entschieden. Was es bei Slot.it nicht gibt ("moderne" Autos wie Porsche 997 oder Corvette C6), muss halt bei NSR etwas teurer bezahlt werden.

Viele Grüße sendet

Stefan
No stop signs, speedin' limit
Nobody's gonna slow me down
Like a wheel, gonna spin it
(aus Highway to Hell von Bon Scott) :rock:

  • "Blackpainter" is male

Posts: 470

Date of registration: Feb 7th 2007

Location: NRW

Hobbies: Motorrad, Modellfliegen, Ski

Bahnsystem: Scalextric Digital

  • Send private message

18

Wednesday, October 26th 2011, 12:48pm

NSR Fahrzeuge

Hi

Du wirst feststellen das die NSR robuster sind im Renneinsatz. Die können eine Menge ab. Beim Slotit gibt es schon mal Fahrwerksbrüche. Einer der Topfahrzeuge NSR Mosler.
Gruß
Reiner
Meine bevorzugte Rennstrecke:http://www.raceway.eukradohr.de/
Kaiser Wilhelm über die Zukunft der Mobilität:
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."

Nutfräse

Trainee

  • "Nutfräse" is male

Posts: 86

Date of registration: Apr 14th 2009

Location: Handewitt

Real Name: Ralf M.

Bahnsystem: Clubbahn

Zeitmeßsystem: Bepfe/Titus

Regler: ACD

Bestes Slotcar: NSR Ford GT 40 MK II, MiniZ Ford GT

  • Send private message

19

Tuesday, November 1st 2011, 8:07am

NSR Porsche 917K

Hallo Stefan,

ich habe mit Interesse Deine Anfrage, die Antworten und Deine Rückmeldung verfolgt. Und teile die Meinungen. Allerdings fahre ich Slot.it und NSR fast nur auf einer Holzbahn. Außnahme bei einigen Events mal Carreraschiene.

Hier habe ich aber festgestellt das ich deutlich mehr Fahrzeuggewicht benötige. Wir haben dann mal angefangen im Club die NSR Fahrzeuge (Porsche 917K, Ford MKII und Ford MKIV, Mosler, Corvette und Porsche 997) auch deutlich schwerer zu machen. Und jetzt kommts: Mit deutlich mehr Gewicht fahren fast alle NSR auch auf der Holzbahn deutlich sicherer und zum Teil viel schneller. Da Du bisher nichts zum verbleien geschrieben hast, möchte ich das hier mal als Tip einwerfen.

Vielleicht hast Du oder andere ja ähnliche Erfahrungen gemacht. Kommt natürlich immer auf die Bahn und die Kurvenradien an. Aber wenn Du mit dem Gewicht bisher sparsam warst, probier es mal aus. Wir liegen bei den NSR Classics zw. 85 und bis zu 100g und trotz des hohen Gewichtes sind sie erheblich schneller. Reifen nur NSR Supergrip und Ultragrip.

Viele Grüße

Ralf
Manchmal hilft nur noch: "Deus ex machina"


  • "Rednax" is male

Posts: 625

Date of registration: Sep 1st 2006

Postleitzahl: 34289

Location: Kassel und Umgebung

Bahnsystem: SCX

Zeitmeßsystem: Bepfe/Titus

Regler: ACD

Bestes Slotcar: Kommt drauf an...

Marketplace entries: 1

  • Send private message

20

Tuesday, November 1st 2011, 8:49am

Moin! Wieviel Blei hast du bei welchem Modell jeweils wo zugeladen? Eine Beschreibung oder ein Bild des ausgebleiten Chassis wäre schön.

Gruß

rednax

myToys.de - Einfach alles für Ihr Kind

Similar threads